Vorbereitungen

Der unendliche Strand von Rømø (DK).

Vorgestern habe ich meine Bahnfahrt gen Heimat gebucht und mich bei Freunden und Familie angemeldet. Durch mein unfreiwilliges „Dauerfrei“ reise ich dieses Jahr früher an und kann wohl tatsächlich alle in Ruhe besuchen. Der Bayer folgt mir dann nach den Feiertagen. Ich freue mich auf den unendlichen Horizont an den beiden Meeren und hoffe auf einen Abstecher ins vorweihnachtliche Dänemark. Es geht Punschen in Flensburg und es wird lustig auf der Mädelsweihnachtsfeier. Ich freu‘ mich!

Heute wurde das erste Mal die Weihnachtsbäckerei angeworfen. Neue Keks-Rezepte ausprobiert und die Stollen vom Bayer backen grade im Ofen, denn die ziehen ja gerne noch ein paar Wochen bevor sie wunderbar sind.

Gleich besteigen wir unser treues Gefährt und fahren ans Schwabenmeer, um morgen einen Geburtstag mitfeiern zu können. Weil der Bayer grade mal wieder vom „Seeklima“ sprach, musste das Bild oben heute ausgepackt werden. Wir kabbeln uns gerne ein bisschen (Berge vs. Meer) – sind aber eigentlich unglaublich dankbar, dass wir beides in der Fülle erleben dürfen. Warum sollten wir uns da entscheiden?

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße, Anna-Lena

(Ich merke grade, dass ich hiermit auch das erste Mal bei der Raumfee mitmachen kann.)

Advertisements

1 Comment

  1. Hach…. (den tiefen Seufzer dazudenken)
    Ich finde, man muss sich nicht entscheiden. Ich liebe auch beides, Meer und Berge und das geht ganz wunderbar. Die tollsten Orte sind die, wo die Berge direkt ins Meer fallen, aber das sucht man im deutschen Norden vergeblich. Ein bißchen an Rügens Kreideküste, aber nur ein bißchen eben. Zur Not nehme ich aber auch den flachen Strand, vor allem, wenn er den Himmel spiegelt.

    Ich freue mich, dass dein Bild zum Himmelssamstag passt und Du es teilst. :-)
    Die Blicke nach oben hole ich wie immer ab und füge sie in die Himmelssammlung ein.

    Ein schönes Restwochenende und herzlicher Gruß,
    Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s