Darum.

Im Internet kursiert im Moment ein arg gekürzter Clip der WDR-Reportage über eine Klassenfahrt nach Auschwitz (Autoren: Felix Kuballa und Kamilla Pfeffer).

Dieser Ausschnitt wird der Reportage in keiner Weise gerecht und so teile auch ich den Link zur (1.) 15 minütigen-Fassung auf wdr.de und (2.) zur kompletten 42 minütigen Reportage.

Wer sich die Zeit nimmt und eine der längeren Fassungen sieht, weiß warum der Besuch von Gedenkstätten immer wichtig bleibt. Gegen das Vergessen. Gegen dämliche, aus dem Zusammenhang gerissene Clips.

A-L

Weitere Links:

– Auschwitz besuchen

Arbeitskreis der NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte

Anne Frank

Anne Frank im Manga-Land – ein Arte-Spezial

– Leseempfehlung: z. B.  „Dank meiner Mutter“ von Schoschana Rabinovici 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s