Nebuta Matsuri, Aomori

20150804 - Nebuta 01 20150804 - Nebuta 03 20150804 - Nebuta 04 20150804 - Nebuta 05 20150804 - Nebuta 06 20150804 - Nebuta 07 20150804 - Nebuta 08 20150804 - Nebuta 09 20150804 - Nebuta 11 20150804 - Nebuta 12 20150804 - Nebuta 1320150804 - Nebuta 14Es riecht nach Gegrilltem und Frittiertem. Eine leichte Brise weht vom Hafen und macht die schwüle Wärme erträglich. Wobei ich wenig zu klagen habe: Weder tanze ich die kilometerlange Paradestrecke durch, noch schreie ich über zwei Stunden aus vollem Halse „Hassera“, spiele Taiko, Flöten oder Schelle. Das tun aber Tausende, die als Teil des Nebuta Matsuri (Matsuri = Festival) auch dieses Jahr am Festumzug teilnehmen. Ein Riesenspektakel.
Das wusste ich aus Erzählungen und spürte ich, sobald ich aus dem Zug stieg. Die ganze Stadt ist eine ganze Woche lang wie elektrisiert. Die vier Hauptstraßen, durch die abends die riesigen Wagen gezogen werden, sind von Verkaufsständen gesäumt, ab nachmittags begegnen mir die ersten Menschen in Festkleidung und von überall schallt die Musik aus den Lautsprechern, die abends auf dem Umzug gespielt wird. Von Klein bis Groß ist die ganze Stadt Aomori auf den Beinen, um entweder zuzuschauen oder selbst Teil des Ganzen zu sein. Weggezogene kommen zurück in die Heimat, um die Flöten zu spielen, Austauschschüler werden in Festkleidung gesteckt und tanzend integriert und am Straßenrand versammeln sich Touristen aus ganz Japan (und darüber hinaus).

Diese großen Festumzüge gehören für mich zum Besten, was Japan im Sommer zu bieten hat und morgen geht es direkt weiter zum nächsten. Großartig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s