Kormoranfischen in Ozu

Von einem Bekannten hatte ich gehört, dass ukai, also traditionelles japanisches Kormoranfischen, für ihn einer der Höhepunkte seiner Japan-Reise war. Daher horchte ich auf als mein Gastgeber mir vom Kormoranfischen in Ozu erzählte. Seiner Meinung nach ist das ukai in Ozu, das schönste von ganz Japan. Und obwohl die Meinung natürlich zum Job gehört, habe ich die Gelegenheit genutzt und mir einen Platz auf einem der Boote reservieren lassen.
Ukai ist eine traditionelle Weise des Fischfangs mithilfe von dressierten, zahmen Kormoranen. Die Vögel folgen ihrem natürlichen Tauchinstinkt zum Fischfang und werden mit einer Schnur daran gehindert größere Fische selbst zu fressen. Soweit ich weiß, wird ukai nur noch zu touristischen Zwecken bzw. zum Erhalt der Tradition betrieben.

Zum folgenden Video: Das Feuer und Licht am Boot soll  Fische anlocken. Die Kleidung des Fischers ist ebenso traditionell wie die Weitergabe seines Wissens nur innerhalb der Familie.
Tatsächlich „stehen“ die Boote nicht, sondern bewegen sich im gleichen Tempo wie die Kormorane, was wirkt als würden diese das Boot ziehen (für das Fortkommen ist allerdings der Mann hinten mit dem Paddel zuständig).

Vor dem eigentlichen Ukai gab es eine kurze Altstadtführung und an Land wie auf Wasser sehr viele Informationen (allerdings alle auf Japanisch) vom Guide der Stadt Ozu. Auf dem Boot haben wir gemeinsam gegessen. Die bento (Box mit Essen) war sehr gut, wie auf dem Bild wohl zu erahnen ist. Als es schließlich dunkel war, kam das Boot mit den Kormoranen. Aus der ferne sah es aus als würde ein Boot brennen, aber ich wurde schnell aufgeklärt.
Auf jeden Fall ein schönes und mutmaßlich einmaliges Erlebnis.
20150823_Ozu 02 20150823_Ozu 03 20150823_Ozu 04 20150823_Ozu Ukai 01 20150823_Ozu Ukai 02 20150823_Ozu Ukai 03 20150823_Ozu Ukai 04 20150823_Ozu Ukai 05 20150823_Ozu Ukai 06 20150823_Ozu Ukai 07

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s